Kleidung aus Biobaumwolle – Im Einklang mit der Natur

Wir verwenden für unsere Produkte ausschließlich Stoffe, die aus 100% biologischer Baumwolle oder einem anderen natürlichen Rohstoff bestehen. Dies bedeutet, dass die Gewinnung der Rohfaser streng gemäß den internationalen Richtlinien für ökologischen Landbau kontrolliert wird. Während des ganzen Prozesses kommen weder chemische Düngemittel, Pestizide oder genverändertes Saatgut bzw. Pflanzen zum Einsatz. Die Bodenfruchtbarkeit wird durch die Verwendung von natürlichem Dünger, wie z.B. Kompost und Dung sowie den regelmäßigen Kulturwechsel, d.h. den chronologisch wechselnden Anbau verschiedener Pflanzenarten, der eine einseitige Nährstoffaufnahme und -abgabe den Boden verhindert, erhalten und verbessert. Die Ernte der Bio-Baumwolle erfolgt von Hand und erfolgt umweltschonend ohne den Einsatz chemischer Entlaubungsmittel, die in der Regel bei der maschinellen Baumwoll-Ernte zum Einsatz kommen.

Bio Baumwolle – Der Umwelt zuliebe

Bei der Baumwollproduktion nach ökologischem Standard ist es besonders wichtig, Verantwortung für die Umwelt zu übernehmen. Denn die Verwendung synthetischer Hilfsmittel im konventionellen Baumwollanbau ist schädlich für Natur und Umwelt. Jedes Jahr belastet die konventionelle Produktion unsere Erde mit etwa 450.000 Tonnen Chemikalien.