Papier

Der Druck unserer Dokumente erfolgt auf Papier, welches nach DIN EN ISO 9001 qualitätszertifiziert, nach DIN EN ISO 14001 umweltzertifiziert sowie nach EMAS III validiert ist. Modernste Technologie reduziert den Bedarf an Rohstoffen, Wasser und Energie auf ein Minimum bei der Herstellung dieses Papiers. Das verwendete Recyclingpapier ist mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet. Das Umweltzeichen garantiert die Erfüllung hoher Standards unter Berücksichtigung aller ökologischen Einflussfaktoren und wird u.a. für Druck- und Kopierpapiere mit einem Altpapier-Anteil von 100 % vergeben. Zudem muss das Material mindestens 65 % „untere und mittlere Sorten“ (wie Haushaltsabfälle) enthalten. Chlorhaltige Bleichmittel und Ethylendiamintetra-Essigsäure (EDTA) sind nicht erlaubt.

Versandhüllen

Unsere Briefhüllen sind optisch ein Blickfang und besitzen eine hervorragende Ökobilanz. Die von uns verwendeten Briefumschläge und Versandhüllen waren einmal Plakate, Kalender, Industriepapiere oder Landkarten. Durch das Direktrecycling-Verfahren werden sie aufbereitet und weiterverarbeitet. Der Aufdruck bleibt dabei erhalten und verleiht einem eher gewöhnlichen Produkt so einen ganz besonderen Charme.  Die Briefhüllen werden im DRP-Verfahren (Direktrecycling) hergestellt. Dabei wird das Altpapier nicht aufbereitet, sondern direkt zu neuen Papierprodukten weiterverarbeitet. Dadurch werden Wasser, Energie und Hilfsstoffe für die Aufbereitung um bis zu 100 % eingespart.

Verpackung

Unsere Versandkartons bestehen zu 100 % aus recyceltem Material. Der Versandkartons sind FSC-zertifiziert. Der Forest Stewardship Council (FSC) ist eine gemeinnützige Organisation, die sich weltweit für eine ökologische und sozialverträgliche Waldbewirtschaftung und damit gegen den Raubbau unserer Wälder einsetzt. Mit der Vergabe des FSC-Gütesiegels wird garantiert, dass alle Arbeitsschritte, vom Waldbau und Holzeinschlag über die Verarbeitung bis zum Verkauf, nach den Vorgaben des FSC kontrolliert sind. Durch die Herstellung des Produktes entstehende Treibhausgasemissionen werden vom Hersteller klimaneutralisiert. Zudem ist unser Papier-Packband ist silikonfrei imprägniert und frei von organischen Lösemitteln. Das Trägermaterial ist zu 60 % aus biobasiert.